Home > Patienten & Besucher > Herzkatheter

Jährlichen führen wir in unseren modernst eingerichteten drei Herkatheterlaboren ca. 5000 Eingriffe durch. Dort ist die Durchführung aller üblichen und modernen Maßnahmen zur invasiven Diagnostik und Therapie der koronaren Herzerkrankung, Herzmuskelerkrankungen, Herzklappenerkrankungen oder von Erkrankungen des Lungenkreislaufs tägliche Routine.

Spezielle invasive Verfahren:

  • Intravaskuläre Ultraschall (IVUS)
  • Intrakoronare Druckmessung (Pressure-wire)
  • Optische Köhärenztomographie (OCT)

Unsere Abteilung ist Zentrum für das Tiroler STEMI-Netzwerk, in dem kardiologische Notfälle durch einen 24 Stunden Interventionsdienst an sieben Tage in der Woche behandelt werden.

Zusätzlich werden modernste Verfahren, wie

  • transaortale Aortenklappenimplantation (TAVI),
  • Ballonaufdehnung von verengten Herzklappen (Valvuloplastie),
  • Mitraclip
  • Verschluss von Defekten im Bereich des Herzvorhofes (ASD/PFO) bzw. der interventionelle Verschluss von paravalvulären Lecks regelmäßig durchgeführt.

Ärztliche Mitarbeiter

OA Priv.Doz. Dr. C. Brenner, OA Priv.Doz. DrDr. W. Dichtl, OA Dr. J. Dörler, OA Univ.-Prof. Dr. G. Friedrich, OA Priv.Doz. Dr. F. Hintringer, OA Univ.-Prof. Dr. B. Metzler, OA Dr. N. Moes, OA Univ.-Prof. Dr. G. Pölzl, OA Priv.Doz. Dr. M. Stühlinger, OA Ass.Prof. Priv.Doz. Dr. MM. Zaruba

Pflege & Medizintechnische Leitung

Leitende Diplomschwester Petra Witting-Leiminger

Herzkatheter-Sekretariat

Fr. Daniela Moser-Weißsteiner
Email: daniela.moser-weisssteiner@tirol-kliniken.at 
Tel: +43 (0)50 504-22790 oder 24118
Fax: +43 (0) 50 504-22767

Montag bis Freitag 8:00 bis 15:00 Uhr

Universitätsklinik für Innere Medizin III Innsbruck | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck | Tel.: +43(0)512504-25621, Fax: +43(0)512504-25622

Unsere Medizin ist Herzenssache!